Allgemeine Liefer-/Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Jeladim für Kinder

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
(2) „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Person als auch Unternehmer. Natürliche Personen im Sinne der Geschäftsbedingungen sind Verbraucher, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop http://www.jeladim.com.
(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit:
Jeladim für Kinder
Oliver Dirwelat
Fuchsbühlstrasse 9
CH-8580 Amriswil
(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Das Angebot richtet sich nur an Käufer, die die Waren ausschließlich in ihrer selbständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden oder an private Endverbraucher mit einem semiprofessionellen Interesse. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Gewünschte Anzahl der Ware mit dem Button "In den Korb" in den Warenkorb legen.
    Hinweis: Dieser Button ist erst aktiv, wenn Sie bestätigt haben, die jeweiligen Sicherheitshinweise gelesen zu haben.
  2. Prüfung/Änderung der gewählten Waren durch Klick auf "Warenkorb"
  3. Einloggen oder ohne Registrierung fortfahren
  4. Rechnungs- und Lieferadresse wählen oder anlegen.
    Hinweis: Rechnungs- und Lieferadresse müssen sich im selben Land befinden.
  5. Versandkosten: Wählen einer Lieferart und Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  6. Endgültig verbindliche Übersicht der Waren, Klick auf Button "Jetzt per Banküberweisung im Voraus bezahlen[...]"
  7. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Klick auf "Jetzt kaufen".

Der Verbraucher kann in jedem Bestellschritt vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Klick auf den Button "Zurück" einen Schritt im Bestellprozess zurück gehen und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Browsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Automatische Bestellbestätigung“).Der Vertrag kommt durch Klick auf den Button "Jetzt kaufen" im letzten Schritt des Bestellprozesses verbindlich zustande.
(5) Die AGB können Sie jederzeit auf der Website von Jeladim für Kinder einsehen. Ihre Bestellhistorie ist unter "Meine Bestellungen" zugänglich.

§3 Lieferung

(1) Wir liefern nur nach Deutschland und innerhalb der Schweiz.Die Lieferung kann nur in dasjenige Land erfolgen, aus dem die Bestellung entgegengenommen wurde. Grenzpaket-Service-Adressen werden von uns nicht beliefert.
(2) Alle von uns angebotenen Artikel sind innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang versandfertig, sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben.
(3) Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für den Verbraucher zumutbar ist.

§4 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile des jeweiligen Landes. Hinzu kommen Versandkosten.
(2) Der Verbraucher hat nur die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse.
(3) Der Verbraucher verpflichtet sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss unter Angabe der Auftragsbestätigungs- und Kundennummer zu zahlen. Geht der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 10 Tagen auf unserem Konto ein, gilt der Auftrag automatisch als storniert.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

******************************************************************************************************************************************************

§6 Rückgaberecht

Rückgabebelehrung:
Sie können beschädigte oder mangelhafte Ware innerhalb von 14 Tagen unter Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt der Ware jedoch spätestens 4 Tage nach Lieferdatum (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Rückgabefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Rückgabeerklärung oder der Sache.

Die Erklärung ist zu richten an:
Jeladim für Kinder
Oliver Dirwelat
Fuchsbühlstrasse 9
CH-8580 Amriswil
E-Mail: info@jeladim.ch

Rückgabefolgen:
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt der Rücksendung noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Rückgabeerklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Das Rückgaberecht besteht nicht für Artikel, die auf Kundenspezifikation angefertigt werden. Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind und bei Vertragsschluss in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit gehandelt haben, besteht ebenfalls kein Rückgaberecht.
Ende der Rückgabebelehrung

******************************************************************************************************************************************************

§7 Vertragliche Regelung bezüglich Rücksendungen

(1) Sollten Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt der Rückgabe noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
(2) Rücksendungen innerhalb der Schweiz sind an die Schweizer Adresse (siehe Rückgabebelehrung) zu richten.

Für Rücksendungen aus Deutschland ist die folgende Adresse zu verwenden:
Claudia Dirwelat
Jeladim für Kinder
Angerstraße 34
86179 Augsburg

§8 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§9 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur Verfügung unter:
Telefon: +41 (0) 71 511 4321
Telefax: +41 (0) 71 511 4323
E-Mail: service@jeladim.ch

§10 Gewährleistung und Haftung

(1) Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen unsererseits aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berühren. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Ebenso schließen wir jede Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit aus, sofern sie auf eine Missachtung der produktspezifischen Sicherheitshinweise zurückzuführen sind. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
(2) Unsere Produkte können naturbedingte Abweichungen in Farbe und Oberflächenbeschaffenheit aufweisen. Dies stellt keinen Reklamationsgrund dar.
(3) Trotz umfassender Kontrollen und einheitlicher Qualitätssicherung ist es nicht auszuschließen, dass Sie Ware mit einem Defekt erhalten. In diesem Fall veranlassen wir innerhalb der zweijährigen Gewährleistungsfrist nach Ihrer Wahl im Rahmen der Nacherfüllung zunächst eine für Sie kostenlose Reparatur (Nachbesserung) oder die Lieferung einwandfreier Ware (Nachlieferung). Bleibt diese Maßnahme erfolglos, können Sie nach Wahl den Kaufvertrag wandeln, mindern (Kaufpreis herabsetzen) oder rückgängig machen.
(4) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Stand der AGB: Jan. 2014